WhatsApp bietet Beta-Benutzern Unterstützung für mehrere Konten

Andronova
Schriftsteller Andronova 4 Mindestlektüre

WhatsApp hat die Multi-Account-Unterstützung als Beta veröffentlicht. Die neue Funktion, die derzeit getestet wird, wird bald Endbenutzer erreichen.

Gesponserte Anzeige
AnzeigenbildAnzeigenbild

WhatsApp ist eine der weltweit beliebtesten Messaging-Plattformen für die persönliche und geschäftliche Kommunikation. Diese Plattform wurde 2010 erstmals auf Android-Geräten eingeführt und genießt einen Ruf, der auf ständigen Updates beruht. WhatsApp bietet ein System, das es seinen Benutzern ermöglicht, sich gleichzeitig bei mehreren Konten anzumelden. Im Juni teilten wir die Nachricht mit, dass die Betaversion von WhatsApp Business an der Kontowechselfunktion arbeitet. Diese Funktion wurde einigen Testnutzern mit der WhatsApp-Betaversion 2.23.17.8 im Google Play Store zur Verfügung gestellt.

Dieses von WABetaInfo bemerkte Update bietet Benutzern die Möglichkeit, das Konto zu wechseln. Testbenutzer können auf die Option zum Kontowechsel zugreifen, indem sie auf den Pfeil neben dem QR-Code in der oberen rechten Ecke des WhatsApp-Einstellungsbildschirms klicken. Unten sehen Sie eine Liste Ihrer aktuell angemeldeten Konten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein neues Konto hinzuzufügen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass WhatsApp eine sowohl von privaten als auch geschäftlichen Nutzern bevorzugte Messaging-Plattform ist. Mit dem neuesten Update können Benutzer bequem zwischen mehreren Konten gleichzeitig wechseln. Dieser Schritt kann als einer der wichtigen Schritte von WhatsApp angesehen werden, um das Benutzererlebnis weiter zu verbessern.

Unterstützung mehrerer WhatsApp-Konten 1
Unterstützung mehrerer WhatsApp-Konten

Informationen zur Nutzung mehrerer WhatsApp-Konten

Während einige Beta-Benutzer über die vorherige Version (2.23.17.7) auf diese Funktion zugreifen konnten, erscheint sie größtenteils in Version 2.23.17.8. Wenn Sie derzeit kein Betatester für WhatsApp auf Android sind, haben Sie derzeit leider keine Möglichkeit, auf diese Funktion zuzugreifen (Sie können es natürlich ausprobieren, indem Sie die neue Betaversion von Plattformen wie APKMirror herunterladen). Das Google Play Beta-Programm für WhatsApp ist derzeit voll ausgelastet und kann nicht von neuen Nutzern genutzt werden, die beitreten möchten.

WhatsApp hat in letzter Zeit viele neue Funktionen für Betatester eingeführt. Neben der Multi-Account-Unterstützung können Tester nun auch animierte Avatare einreichen und werden deutlicher vor potenziellen Sicherheitsrisiken gewarnt. Nachdem Meta WhatsApp im Jahr 2014 für 19 Milliarden US-Dollar übernommen hat, ist es gut zu sehen, dass das Unternehmen weiterhin wöchentlich erhebliche Ressourcen für eine App bereitstellt, die internationale Aufmerksamkeit erregt. Diese Funktion wird sich als nützlich erweisen, sobald die App veröffentlicht wird. Derzeit gibt es jedoch verschiedene Problemumgehungen, um der Notwendigkeit Rechnung zu tragen, zwei verschiedene WhatsApp-Nummern gleichzeitig auf demselben Telefon zu verwenden.

Gesponserte Anzeige
AnzeigenbildAnzeigenbild

Die neuen Funktionen, die WhatsApp ständig weiterentwickelt und Beta-Benutzern anbietet, zeigen, dass die Plattform darauf abzielt, das Benutzererlebnis weiter zu bereichern. Während diese Funktion in der offiziellen Version für viele Benutzer nützlich sein wird, gibt es derzeit die Möglichkeit, zwei WhatsApp-Konten auf demselben Telefon mit alternativen Methoden zu verwenden.

WhatsApp çoklu hesap desteği beta olarak denemeye açıldı. Daha önce beta programına katılmıştık ama sürekli takip etmediğimizden dolayı beta programını sonlandırdık. Denemek isteyenlerin ilgili bağlantıyı resmi kanalından bulacak.

Was ist das WhatsApp Beta-Programm?

Das WhatsApp Beta-Programm ist ein von WhatsApp angebotener Dienst für Benutzer, die neue, in der Entwicklung befindliche Funktionen ausprobieren möchten. Dank dieses Programms können Benutzer Funktionen erleben, die in der allgemeinen Version noch nicht verfügbar sind. WhatsApp Beta wird zum Testen bisher ungetesteter Funktionen, Fehler und Verbesserungen in der Frühphase verwendet.

Wie können Sie teilnehmen?

Es ist sehr einfach, dem WhatsApp-Betaprogramm beizutreten. Rufen Sie als ersten Schritt die WhatsApp-Seite im Google Play Store auf. Wenn Sie zum Ende der Seite scrollen, finden Sie die Option „Beta-Programm beitreten“. Wenn Sie auf diese Option klicken, werden die zur Teilnahme am Betaprogramm erforderlichen Schritte aufgelistet. Anschließend erhalten Sie Anweisungen zum Upgrade auf die Beta-Version.

Was sind die Vorteile?

Der größte Vorteil des WhatsApp-Betaprogramms besteht darin, dass es die Möglichkeit bietet, neue Funktionen vorab zu erleben. Auf diese Weise können Benutzer früher erfahren, was sie mit zukünftigen Updates erwartet. Darüber hinaus bietet die Beta-Version die Möglichkeit, Nutzerfeedback zu sammeln. Benutzer können ihre Meinung über die Funktionalität neuer Funktionen äußern und mögliche Fehler melden. Dies hilft WhatsApp dabei, robustere und nahtlosere Updates bereitzustellen.

Schriftsteller Andronova
Folgen:
Andronova produziert lösungsorientierte Inhalte für viele Probleme im Bereich Technologie. Benutzer, die Support-Services von unserer Website erhalten möchten, die von Zeit zu Zeit Technologie-Neuigkeiten enthält, müssen sich möglicherweise an den im Inhalt enthaltenen Kundendienst wenden.
Hinterlassen Sie eine Bewertung

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder*Sie sind mit gekennzeichnet