Wir prüfen die Instagram-Informationen, es erfolgt keine Antwort

Andronova
Schriftsteller Andronova 7 Mindestlektüre

Wir haben in diesem Artikel allgemeine Informationen darüber zusammengestellt, welche Schritte unternommen werden sollten, um das Problem der Überprüfung von Instagram-Informationen zu lösen.

Gesponserte Anzeige
AnzeigenbildAnzeigenbild

Die auffälligste Information in den Einwänden zum Thema „Wir überprüfen die Informationen zum gesperrten Konto“ ist, dass das Konto der Person von einer anderen Person bearbeitet wurde. Dies wird meist als Abdeckung verwendet. Ja, solche Situationen kommen von Zeit zu Zeit vor, aber in den meisten Fällen gibt es berechtigte Gründe für die Sperrung Ihres Kontos.

Dinge, die Sie vor dem Prozess wissen müssen:

  • Das aktuelle Unfallereignis ist selten. Solche Dinge passieren im System von Zeit zu Zeit. Wenn wir uns richtig erinnern, ereignete sich eine solche Situation vor 2-3 Jahren. Danach hat es sich von selbst behoben. Aber es gab schrittweise Verbesserungen.
  • Warten Sie nach dem Einspruch 24 Stunden und verwenden Sie dann den Reset-Bildschirm, als ob Sie Ihr Passwort vergessen hätten. Tun Sie dies über den Browser.
  • Wenn Sie Ihrem Konto zusätzliche Anmeldeoptionen hinzugefügt haben, versuchen Sie, sich nach einem Tag separat damit anzumelden. (über Facebook, Telefonnummer und E-Mail)

Wir untersuchen das Instagram-Informationsproblem

Wir prüfen die Instagram-Informationen. Es handelt sich um die Informationsnotiz, die aufgrund der gegen die Konten verhängten Sanktionen an diejenigen gelangt, die Einwände erheben. Dies geschieht meist bei Benutzern, die suspendiert werden und das Recht haben, Berufung einzulegen. Erweist sich der Widerspruch als berechtigt, wird das Konto automatisch dort eröffnet, wo es aufgehört hat. Es wird jedoch überwiegend negatives Feedback gegeben.

Die Aussage in den Informationen „Wir prüfen Instagram-Informationen“ lautet wie folgt:

Normalerweise benötigen wir dafür etwa einen Tag. Wir benachrichtigen Sie, wenn die Bewertung abgeschlossen ist. Wenn wir Ihre Angaben bestätigen können, können Sie Instagram wieder nutzen. Andernfalls wird Ihr Konto dauerhaft geschlossen.

Gesponserte Anzeige
AnzeigenbildAnzeigenbild

Wenn Instagram erkennt, dass ein Tool oder eine Automatisierung eines Drittanbieters verwendet wird, sendet es Ihnen normalerweise eine „Vielen Dank für die Bereitstellung Ihrer Informationen“. Manchmal kann dieser Fehler auftreten, ohne Automatisierung zu verwenden, aber die eigentliche Ursache liegt normalerweise in der Automatisierungssoftware. Wenn Sie manuell zu schnell Likes, Kommentare oder Follower auf Instagram hinzufügen, erhalten Sie möglicherweise diese Meldung.

Wir untersuchen Instagram-Informationen 3
Wir prüfen das Problem mit den Instagram-Informationen

Wir prüfen den Einspruch gegen Instagram-Informationen

Wenn es ein Problem mit dieser Nachricht auf Ihrem Instagram-Konto gibt und Sie den Grund für diese Situation verstehen und Ihr Konto zurückerhalten möchten, müssen Sie das Formular „Mein Instagram-Konto wurde deaktiviert“ ausfüllen. In diesem Formular werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich bei Ihrem Instagram-Konto anzumelden und Ihre Identität zu bestätigen. Wenn Sie sich nicht anmelden können, können Sie diesen Vorgang offensichtlich nicht abschließen.

Zur Erinnerung: Es ist wichtig, niemandem zu vertrauen, der behauptet, Ihr Instagram-Konto gegen eine bestimmte Gebühr zurückzubekommen. Menschen, die solche Versprechungen machen, sind in der Regel Betrüger.

Stattdessen können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Mein Instagram-Konto wurde deaktiviertAusfüllen . In diesem Formular werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich bei Ihrem Konto anzumelden und Ihre Identität zu bestätigen. Wenn es ein Problem mit der Verbindung gibt,https://www.facebook.com/help/instagram/contact/606967319425038Sie können den Link verwenden.

Denken Sie daran, dass die Deaktivierung Ihres Instagram-Kontos ein heikles Thema ist und es am sichersten ist, die offiziellen Verfahren von Instagram zu befolgen, um solche Situationen zu lösen.

Wir untersuchen Instagram-Informationen 2
Wir untersuchen Instagram-Informationen und -Lösungen

Wir überprüfen den Bewerbungsprozess für Instagram-Informationen

Sie werden wahrscheinlich so schnell wie möglich viele Formulare ausfüllen wollen, um Ihr Konto zurückzubekommen, aber bitte widerstehen Sie der Versuchung. Andernfalls blockiert Instagram möglicherweise Ihre IP-Adresse und Sie können Ihr Konto möglicherweise nicht offensichtlich wiederherstellen. Darüber hinaus wird es für den Instagram-Support umso schwieriger, Ihr Konto zu überprüfen, je mehr Formulare Sie einreichen.

Füllen Sie alle relevanten Felder aus, z. B. Ihren vollständigen Namen, Ihren Instagram-Benutzernamen, die mit diesem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse und Ihr Land.

Erklären Sie genau, was in dem Formular steht. Auch wenn Sie Automatisierungs- oder Drittanbieter-Tools verwendet haben, behaupten Sie nicht, dass Sie dies getan haben. Sagen Sie stattdessen, dass Sie sich aus einem nicht näher bezeichneten Grund nicht anmelden können und glauben, dass jemand Ihr Konto gehackt hat.

Erwähnen Sie auch, dass sich das Fehlen eines Kontos auf Ihr Unternehmen auswirkt, sodass die KI Ihre Situation priorisieren kann. Erwähnen Sie auch, wie Sie herausgefunden haben, dass Sie nie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben.

Wenn Sie Instagram für Ihr Unternehmen nutzen und dort Anzeigen kaufen, ist der Instagram-Support eher bereit, Ihnen zu helfen.

Im Hilfecenter von Instagram gibt es einen Artikel, der erklärt, wie fortschrittliche KI Probleme von Menschen löst, die an bestimmten Krankheiten leiden. Mithilfe dieser Ressource können Sie Ihr Konto schneller einrichten.

Wenn Sie mit dem Ausfüllen des Formulars fertig sind, klicken Sie auf „Senden“.

Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis Ihre Anfragen vom Instagram-Supportteam, das diesen Prozess leitet, berücksichtigt werden. Sie müssen während dieses Vorgangs geduldig sein. Während dieser Zeit können Sie jedoch auch zusätzliche Schritte unternehmen, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Konto zurückzubekommen.

Achten Sie beim Ausfüllen des Formulars darauf, dass die von Ihnen gemachten Angaben richtig und vollständig sind. Es ist wichtig, dass Sie Ihren vollständigen Namen, Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land korrekt angeben, damit das Instagram-Supportteam Ihnen schnell und effektiv helfen kann.

Wenn Sie angeben, dass sich das Fehlen eines Kontos auf Ihr Unternehmen auswirkt, insbesondere darauf, dass Sie Instagram für Ihr Unternehmen nutzen und Anzeigen kaufen, kann das dem Support-Team dabei helfen, Ihr Problem ernster zu nehmen.

Es kann hilfreich sein, den Artikel über fortgeschrittene künstliche Intelligenz im Instagram-Hilfecenter zu lesen, um Ihr Problem zu verstehen und mehr über seine Lösung zu erfahren.

Senden Sie ein Foto mit Bestätigungscode

Nachdem Sie das Formular „Mein Instagram-Konto wurde deaktiviert“ ausgefüllt haben, können Sie in einer automatischen E-Mail von Instagram ein Foto mit einem Bestätigungscode anfordern. Hier sind die Schritte dieses Prozesses:

  1. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, die Sie für das Formular verwendet haben:
    • Nach dem Absenden des Formulars wird automatisch eine E-Mail an die von Ihnen verwendete E-Mail-Adresse gesendet.
  2. Spam-Mails prüfen:
    • Wenn Sie die E-Mail von Instagram nicht in Ihrem Hauptposteingang finden, überprüfen Sie Ihre Spam-Mails, da sich die E-Mail möglicherweise in diesem Ordner befindet.
  3. Machen Sie ein Foto des Bestätigungscodes:
    • Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, machen Sie ein Foto von sich selbst, auf dem Sie den Bestätigungscode in der Hand halten. Sie werden dieses Foto verwenden, um es auf Instagram zu posten.
  4. Foto auf Instagram posten:
    • Nachdem Sie ein Foto des Bestätigungscodes gemacht haben, senden Sie ihn über dieselbe E-Mail zur Weiterleitung an Instagram.
  5. Warten Sie auf die Entscheidung von Instagram:
    • Nun heißt es auf die Entscheidung von Instagram warten. Der Überprüfungsprozess kann mehrere Tage dauern.

Warten Sie auf die Antwort von Instagram

Der Überprüfungsprozess kann weniger als 24 Stunden, etwa 3 Tage oder manchmal mehr als eine Woche dauern. Jedes Formular wird manuell von einem echten Instagram-Supportmitarbeiter überprüft und dieser muss die Daten verarbeiten, um festzustellen, ob das Konto reaktiviert werden kann. Da Tausende von Meldungen eingehen, ist es nicht möglich, alles am selben Tag zu überprüfen. Daher ist es wichtig, geduldig zu sein.

Allerdings gibt es wichtige Punkte, auf die Sie bei diesem Prozess achten sollten. Hier sind die wichtigen Dinge, die Sie bei diesen Schritten beachten sollten:

  1. Versenden Sie keinen Spam:
    • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine neue Nachricht zur E-Mail-Verfolgung senden, um nicht als Spam wahrgenommen zu werden. Denn übermäßiges Spam kann dazu führen, dass die IP-Adresse Ihres Kontos blockiert wird.
  2. Missbrauchen Sie das Formular nicht:
    • Vermeiden Sie beim erneuten Ausfüllen des Formulars „Mein Instagram-Konto wurde deaktiviert“ den Missbrauch dieses Vorgangs. Füllen Sie es mit genauen und vollständigen Informationen aus, aber achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben.
  3. Warten Sie und seien Sie geduldig:
    • Wenn Sie alles erledigt haben und tun können, warten Sie auf die Antwort von Instagram oder Facebook. Es ist wichtig, während dieses Prozesses Geduld zu haben.

Wir untersuchen Instagram-Informationen und haben diesen Artikel vorbereitet, um die Frage zu beantworten, was sie bedeuten und wie sie gelöst werden können. Kontakt für Support.

Nächste:Link zum Löschen des Instagram-Kontos

Schriftsteller Andronova
Folgen:
Andronova produziert lösungsorientierte Inhalte für viele Probleme im Bereich Technologie. Benutzer, die Support-Services von unserer Website erhalten möchten, die von Zeit zu Zeit Technologie-Neuigkeiten enthält, müssen sich möglicherweise an den im Inhalt enthaltenen Kundendienst wenden.
Hinterlassen Sie eine Bewertung

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder*Sie sind mit gekennzeichnet